Die richtige Auswahl Ihrer PSAgA

Die richtige Auswahl Ihrer PSAgA

Dieser Blogbeitrag soll Ihnen eine Hilfestellung sein, die richtige Auswahl Ihrer persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) der jeweiligen Tätigkeit anzupassen. Natürlich ist es Ihnen überlassen, welche PSAgA Sie bei Ihren zu verrichtenden Arbeiten tatsächlich wählen und sollte immer individuell an den Arbeitsvorgang angepasst werden.

Arbeiten auf einem Flachdach

Arbeiten in einem Kanalschacht

  • Ausgewählte PSAgA:
    • Atemschutz
    • Auffanggurt
    • Transportable Anschlageinrichtung (Dreibein)
    • Höhensicherungsgerät mit integrierter Rettungshubeinrichtung
  • Einrichtung:
    • Permanent installierte Steigleiter
    • Steigschutzeinrichtung

Benutzen einer Steigschutzeinrichtung

Auffanggurt 140 kg (Art.-Nr. 4985 20 3)

Arbeiten auf einer Plattform

Reinigungsarbeiten an Fenstern

  • Ausgewählte PSAgA:
    • Auffanggurt
    • Seil mit Bandfalldämpfer (BFD) – verwendet als Auffangsystem
  • Anschlageinrichtung:
    • Ringöse bauseits vorhanden

Arbeiten auf einem Steildach:

Montage/Demontage eines Fassadengerüstes

Info: Die Verwendung von PSAgA ist bei Gerüstmontagen in Österreich gesetzlich nicht vorgeschrieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.