Das 1×1 der PSAgA – Teil 2

Das 1×1 der PSAgA – Teil 2

Wie bereits im ersten Teil beschrieben, haben wir das 1×1 der PSAgA in zwei Blogeinträge aufgeteilt. Hier könnt ihr den zweiten Teil nachlesen.

Was versteht man unter Gefahrenbereich?

  • Der unmittelbare Bereich neben einer Absturzkante gilt als Gefahrenbereich.
  • Dieser Bereich muss z.B. mittels einer Absperrkette mindestens 2 m von der Absturzkante entfernt abgesichert werden.
  • Der Bereich hinter der Absperrkette gilt als „erhöhter Gefahrenbereich“ und darf nur mit einer PSAgA betreten werden.

Wie viele Unfälle gibt es jährlich in Österreich?

Laut der AUVA Unfallstatistik 2017 gab es knapp 21.500 Abstürze bei bzw. während der Arbeit in Österreich. Davon waren 26 tödlich.

Was versteht man unter der TOP-Regel?

Technische und Organisatorische Maßnahmen haben immer Vorrang!

Was ist der Sturzfaktor?

Damit ist das Verhältnis von Sturzhöhe zu Länge des Verbindungsmittels gemeint. Je geringer der Sturzfaktor, desto kleiner sind die auftretenden Kräfte auf den Körper. Leider ist oft der Glaube verbreitet, dass bei geringer Sturzhöhe und einem kurzen Verbindungsmittel die wirkenden Kräfte auf den Körper kleiner sind – dem ist leider nicht so. Wenn das Verbindungsmittel im Vergleich zur Sturzhöhe zu kurz ist, kann sich die „abfedernde“ Wirkung nicht entfalten und der fallende Körper absorbiert die kompletten auftretenden Kräfte. Das kann auch zum Tod führen.

Wie wird der Sturzraum berechnet?

Länge des Verbindungsmittels (max. 2 m)
+ Öffnung des Bandfalldämpfers (max. 1,75 m lt. Norm)
+ Länge des Körpers von der Auffangöse bis zu den Füßen (ca. 1,5 m)
+ Sicherheitsreserve (min. 1 m)
= max. Fallhöhe 6,25 m

Dieser Wert gilt für den max. möglichen Sturz (Faktor-2-Sturz). Ein hoher Anschlagspunkt (über Kopf) verringert diesen Wert erheblich. Bei einem unzureichendem Sturzraum bzw. einem nicht errechnendem Sturzraum im Vorhinein ist die PSAgA wirkungslos!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.