Ventilentfernungssatz

Ventilentfernungssatz

Kennen Sie das Problem?

Sie bekommen ein Fahrzeug in die Werkstatt, die Klimaanlage ist leer.

Sie führen eine Dichtheitsprobe mittels Stickstoffs oder Formiergas durch. Es ist keine Undichtigkeit festzustellen. Sie füllen das Fahrzeug auf und keine zwei Wochen später ist der Kunde nochmal in der Werkstatt, weil die Klimaanlage schon wieder nicht funktioniert.

Es könnte an einem undichten Ventil liegen. Das Ventil ist das einzige Bauteil, welches bei der Stickstoff / Formiergasprüfung nicht kontrolliert werden kann. Das Ventil wird während der Probe mit der Kupplung „abgedichtet“.

Wir haben die Lösung!

Unser Ventilentfernungssatz

Art.-Nr. 5380 1117

Mit diesem Satz kann ein defektes Ventil auch nach einer Fahrzeugfüllung getauscht werden.

Somit ist kein neuerliches Absaugen des Fahrzeuges notwendig.

Für weitere Infos zum Ventilentfernungssatz finden sie auf foerch.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.